Fitbit One Test

Fitbit One Test – Fazit

Fitbit One

Das Fitbit One sticht vor allem durch den großen Funktionsumfang heraus. Dabei bietet es alles was ein Aktivitätstracker benötigt. Neben den normalen Schrittzähler Daten wie Schritte, Distanz, Kalorienverbauch und co., sind Sie mit diesem Gerät auch in der Lage ihren Schlaf zu analysieren. Gleichzeitig können Sie mit der Hersteller eignen App, sehr gut Daten rund um Ernährung und Fitness auswerten. Die App beinhaltet ein Essenstagebuch mit entsprechender Datenbank rund um Kalorien. Diese Daten in Verbindung mit den geleisteten Aktivitäten, geben einen guten Überblick.
Ein weiteres besonderes Feature ist der eingebaute Höhenmesser. Hiermit können Sie direkt am Gerät die zurückgelegten Stockwerke nachvollziehen.
Was uns besonders gut gefällt: Der eingebaute Vibrationswecker.

Das Fitbit One ist ein schöner Allrounder mit umfangreichen Funktionen, wodurch es sich von anderen Schrittzählern abhebt. Wer diese benötigt und die App wirklich konsequent benutzt, kann hier besonders gute Daten gewinnen und seine Aktivitäten tracken. Die Vielzahl an Funktionen und das wirklich schöne Design haben allerdings ihren Preis.

Marke: Fitbit

Funktionsumfang 8,1 von 10
Anwendung 9,0 von 10
Preis- / Leistungsverhältnis 8,7 von 10
GESAMTBEWERTUNG: 8.6
Fitbit One auf Amazon ansehen*
Hier zum Testbericht springen

Grundfunktionen Besonderheiten
  • Schrittzähler (3D Sensor)
  • Uhrzeit
  • Distanzmesser
  • Kalorienverbrauch
  • Aktivitäts Anzeige
  • Stopuhr
  • Aktivitäten messen (App)
  • Akkulaufzeit ungefähr 1 Woche
  • Sehr übersichtliches Gerät
  • Sehr gute und übersichtliche Hersteller App mit vielen Funktionen
  • Schlafanalyse
  • Wecker mit Vibration
  • Funktioniert mit App – synchronisiert mit Computer / Smartphone
  • Höhenmesser für zurückgelegte Stockwerke
  • Vergleich mit Freunden / Familie über App

Fitbit One Test

Video Copyright Henry Krasemann

Fitbit One Funktionen

Der Fitbit One zeichnet nicht nur auf, wie viele Schritte Sie an einem Tag gemacht haben, sondern gibt ihnen auch Auskunft über die zurückgelegte Strecke, den Kalorienverbrauch und darüber, wie viele Stockwerke Sie an einem Tag zu Fuß bewältigt haben. Der gesamte Bewegungsablauf eines Tages lässt sich mit diesem Fitness-Tracker aufzeichnen und anschließend mit der entsprechenden App analysieren.

Design & Bedienung

Fitbit One Unterschiedliche Farben

Unterschiedliche Farben des Fitbit Ones

Der Fitbit One hat ein schlichtes, aber dennoch sehr modernes Design. Er ist sehr klein (19 mm) und wurde eher nach funktionalen Gesichtspunkten gestaltet. Das Gerät können Sie am Gürtel oder in der Tasche befestigen. Der Aktivitätstracker verfügt über ein kleines Display und einen Knopf, mit dem Sie problemlos durch die verschiedenen Menüpunkte navigieren können. Das Gerät lässt sich einfach bedienen und ist mit einem wiederaufladbaren Akku ausgestattet. Weitere Funktionen des Schrittzählers können über das Dashboard oder die mobile App gesteuert werden.

Fitbit One Synchronisation

Der Fitness-Tracker kann sowohl mit Ihrem PC, als auch mit Ihrem Mac verbunden werden. Sie müssen sich dazu nur auf der Fitbit Homepage registrieren und alle aufgezeichneten Daten können anschließend in Echtzeit abgerufen werden. Auch über Smartphones oder Tablets, die mindestens mit Bluetooth 4.0 ausgestattet sind, kann eine Synchronisation stattfinden. Der Synchronisierungsbereich beträgt dabei sechs Meter.

Sensoren

Der Schrittzähler verfügt über einen Höhenmesser, einen Vibrationsmotor und einen dreiachsigen Beschleunigungsmesser. Zudem ist er wasserabweisend und hält auch einen kleinen Regenschauer aus.

Schlaftracking

Nicht nur tagsüber, sondern auch nachts können Sie Ihren Fitbit One nutzen. Das Gerät ist in der Lage Ihren Schlafzyklus aufzuzeichnen. Im Dashboard können Sie sich dann einen Überblick darüber verschaffen, wie lange Sie geschlafen haben und wie oft Sie während der Nacht aufgewacht sind. Als zusätzliches Extra können Sie sich durch den Aktivitätstracker durch ein sanftes Vibrieren sogar wecken lassen ohne den Partner zu belästigen.

Hersteller App

Fitbit – Apps ermöglichen es Ihnen nicht nur sich ständig über Ihren Trainingsfortschritt zu informieren, sondern Sie können auch Ihre Statistiken mit denen von Ihren Freunden oder Ihrer Familie vergleichen. Zusätzlich haben Sie mit der Hersteller-App die Möglichkeit, neben Ihrer Fitness auch Ihre Ernährung im Auge zu behalten in dem Sie ein Essens-Tagebuch führen oder einen Ernährungsplan erstellen. Hierbei liefert Fitbit eine umfangreiche Essens-Datenbank mithilfe dieser Sie unterwegs Ihre zugenommene Nahrung einfach in die App eingeben können.
Ein weiterer Vorteil des Fitbit one ist die Kompatibilität mit anderen Fitness-Apps wie MyFitnessPal. Dabei können entsprechende Daten in das Fitbit Dashboard importiert werden.

Lieferumfang

Beim Kauf des Fitness – Trackers erhalten Sie außerdem einen Dongle zur kabellosen Synchronisierung, ein Ladekabel, eine Schlafmanschette und einen Silikonclip.

Bildquelle: fitbit.com